yang zong in
yang님의 아이디어 더 보기
Mikado-Törtchen | Mini-Cheesecake mit Salzkaramell, Feigen und Brombeeren | Mikadotorte | pocky sticks cake | Mikadokuchen | © monsieurmuffin

Mikado-Törtchen | Mini-Cheesecake mit Salzkaramell, Feigen und Brombeeren | Mikadotorte | pocky sticks cake | Mikadokuchen | © monsieurmuffin

This Watermelon Peach Smoothie will cool you down on these last hot days of summer. Fresh, hydrating and satisfying. {gluten free}

This Watermelon Peach Smoothie will cool you down on these last hot days of summer. Fresh, hydrating and satisfying. {gluten free}

パスタ 『フェットチーネ アラビアータ』、『ツナとエビのアーリオ・オーリオ』

パスタ 『フェットチーネ アラビアータ』、『ツナとエビのアーリオ・オーリオ』

バナー

バナー

b
has crazy tender melt in your mouth beef and hearty veggies slow cooked to perfection in a rich sauce. This meal is comforting and perfect for the cold months ahead!

has crazy tender melt in your mouth beef and hearty veggies slow cooked to perfection in a rich sauce. This meal is comforting and perfect for the cold months ahead!

Pasta Salad with grapes, broccoli, bacon, and pecans. The perfect blend of sweet and salty!

Pasta Salad with grapes, broccoli, bacon, and pecans. The perfect blend of sweet and salty!

The Pub Berlin in Berlin, Berlin Hamburgers and British Style http://www.tripadvisor.ca/Restaurant_Review-g187323-d1976047-Reviews-The_Pub-Berlin.html

The Pub Berlin in Berlin, Berlin Hamburgers and British Style http://www.tripadvisor.ca/Restaurant_Review-g187323-d1976047-Reviews-The_Pub-Berlin.html

Currysoße zu Bratwurst.. Die Zwiebeln in kleine Würfel schneiden und in dem Olivenöl glasig andünsten. Tomatenmark zugeben und kurz mit den Zwiebeln aufkochen. Mit 100ml Wasser ablöschen. Ketchup, Essig, Honig zugeben und langsam 3 Minuten köcheln. Mit 1 EL Gemüsebrühe und 2 EL Curry abschmecken. Gegebenenfalls Wasser hinzufügen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Salzen/pfeffern ..wer es scharf mag.. mit scharfen Paprika bzw. Chili würzen.

Currysoße zu Bratwurst.. Die Zwiebeln in kleine Würfel schneiden und in dem Olivenöl glasig andünsten. Tomatenmark zugeben und kurz mit den Zwiebeln aufkochen. Mit 100ml Wasser ablöschen. Ketchup, Essig, Honig zugeben und langsam 3 Minuten köcheln. Mit 1 EL Gemüsebrühe und 2 EL Curry abschmecken. Gegebenenfalls Wasser hinzufügen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Salzen/pfeffern ..wer es scharf mag.. mit scharfen Paprika bzw. Chili würzen.